MANUEL ZERWAS Autorenfoto.jpg

 

"The universe is made of stories, not of atoms."

Muriel Rukeyser

11.06.2019

Breaking News!

  Endlich wieder Live-Musik!

            Mehr unter Veranstaltungen...

14.08.2020_Flaming Star.JPG

04.08.2020

  Live-Radio-Interview

   Mehr unter Veranstaltungen...

19.07.2020_Wortrandale Radio-Interview.j

15.07.2020

08.05.2020

Assoziations-Skizzen zu "Der Bücherflüsterer"

Mein Romanmanuskript "Der Bücherflüsterer" steht nach wie vor auf der Longlist des Blogbuster-Literaturwettbewerbs. Bald wird aus den neun Finalisten die Shortlist gewählt - es bleibt spannend.

Ich habe Freunde und Bekannte gebeten, mir Skizzen anzufertigen, was sie spontan mit dem Titel "Der Bücherflüsterer" assoziieren - teilweise ohne den Inhalt des Romans zu kennen. Hier sind die Ergebnisse...

        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

        

                 Christoph                                                                                                                                                                                    Lena

                 Anschütz                                                                                                                                                                                     Csercsevics

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                          Mike          

                          Fehn

                                                                                                                         Saskia Bauer

Christoph.jpeg
Lena.JPG
IMG_7898.jpg
Mike.JPG
IMG_7897.jpg

26.03.2020

"Der Bücherflüsterer" auf der Longlist des Blogbusters!

Ich freue mich sehr, dass mein Romanmanuskript "Der Bücherflüsterer" auf die Longlist des Blogbuster-Literaturwettbewerbs gewählt wurde. Dem im Juni durch eine Jury gewählten Gewinner winkt eine Buchveröffentlichung im Eichborn-Verlag.

Zehn Blogs standen mir zur Auswahl - ich habe mich für Andrea Schuster und ihren Blog Lesen...in vollen Zügen entschieden und bin begeistert, dass Andrea von den ihr anvertrauten Zusendungen mein Manuskript in das Rennen um den Blogbuster geschickt hat. Egal wie es weiter geht - schon jetzt ein Erfolg!

Hier könnt ihr den Blogbeitrag von Andrea lesen...

Hier findet ihr auf der Seite des Blogbuster ein Autorenporträt und Interviewfragen...

Und hier gibt es eine Leseprobe aus meinem "unkonventionellen" Roman...

06.01.2020

"Kultur statt Kippe, Lyrik statt Lucky Strike!"

Ein grandioses Projekt in meinen Augen. Das Team von "Literaturautomat" füllt seit über 12 Jahren umfunktionierte Zigarettenautomaten mit zeitgenössischer Literatur. Ab dem 14. Januar kann man ein paar Wochen auch mein Minibüchlein "Sisyphos" aus den Automaten ziehen. Darin enthalten sind meine Gedichte "Camus und die ganzen anderen", "Sisyphos", "Bis" und "Und manchmal".

 

IMG_5111_edited.jpg

03.11.2019

​                           

                        

                              Wortrandale Literaturpreis Berlin

Am Wochenende durfte ich mich über den Wortrandale Literaturpreis in der Kategorie "Spannend" freuen. Bei der ersten Vergabe dieses neu ins Leben gerufenen Preises schaffte es meine Kurzgeschichte "In der Wildnis gab ich ihm mein Wort" auf die Shortlist und wurde bei der festlichen Verleihung im Charlottenburger Rathaus ausgezeichnet. Alle Texte der Longlist sind in einer Anthologie veröffentlicht. Der Text ist auch auf meiner Homepage zu lesen.

02.12.2019

​                           

                        

                              Literaturpreis Grassauer Deichelbohrer

Ich durfte mich über den 3. Platz beim Literaturpreis Grassauer Deichelbohrer freuen. Während eines schönen Wochenendes auf dem Stiftungsgelände des verstorbenen Dirigenten Wolfgang Sawallisch gab es eine Lesung, regen Austausch mit anderen Autorinnen und Autoren und einen Festakt mit Preisverleihung. Die Texte zum Thema Nähe wurden in einer Anthologie veröffentlicht.

    Die Trophähe                                                                 Die Preisträger (v.l.): David Jakobs, Heidi Lackner und ich

IMG_4559.jpg
Die-Preisverleihung-2019-09-2-1024x773.j

01.09.2019

Wiederaufnahme des Stückes  "Kaltgestellt" im Zimmertheater Speyer.

Termine: 31.10. / 01.11. / 02.11. / 03.11. / 22.11. / Karten am besten telefonisch im Spei'rer Buchladen.

 

ZimmerTheater_Speyer_Kaltgestellt-1080x6

​                                    Im Speyerer Domgarten ...

 

 

 

 

 

Foto(1).JPG

11.06.2019

11.05.2019

Lesung und Livemusik in Heidelberg

Am Donnerstag den 27.05. bin ich zur neu etablierten Veranstaltungsreihe "Poesie im Pannonica" in Heidelberg eingeladen. Es gibt selbstgeschriebene Literatur und Livemusik.

Der Eintritt ist frei.

 

Mehr unter Veranstaltungen ...

04.05.2019

Schwarze Komödie im Zimmertheater Speyer

Am 17.05. feiert die Komödie "Kaltgestellt" (Original "The smell of the kill" von Michele Lowe) im Zimmertheater Speyer Premiere. Dabei habe ich Timo Effler als Regieassistenz unterstützt. Es spielen: Gaby Milla, Susanne Loreit und Martina Köhler.

Nicky, Molly und Debra sind eine Zwangsgemeinschaft, Monat für Monat angeödet in einer ihrer Küchen vereint, wenn sich ihre Ehemänner treffen, um die alte Freundschaft zu begießen. Heute ist Nickys Küche an der Reihe. Während die Männer im Wohnzimmer nebenan Minigolf spielen, saufen und grölen, tauschen die Frauen kleine Gehässigkeiten aus: Eine spitze Bemerkung provoziert die nächste. Doch dann geschieht das Unvorhergesehene: Hobbyjäger Jay zeigt Danny und Michael seinen neuen Kühlraum, und dabei fällt hinter ihnen die schwere Eisentür ins Schloss. Bei klirrenden Minusgraden sitzen die drei Männer in der Falle. Für die Frauen die Gelegenheit zu einer ziemlich finalen Abrechnung. “The Smell of the Kill macht Vorstadtmorde tödlich komisch.” (Variety)

Spieltermine:

17.05. / 18.05. / 23.05. / 24.05. / 30.01. / 31.01. / 01.06.

Weitere Infos auf der Homepage des Zimmertheaters.

ZimmerTheater_Speyer_Kaltgestellt-1080x6

01.05.2019

Kulturfestival im Herrenhof in NW

Das gesamte Wochenende vom 17.5.-19.5.2019 gibt es ein vielfältiges kulturelles Programm im Herrenhof in Neustadt an der Weinstraße. Sonntags ab 14 Uhr werde ich neben anderen etwas Literarisches beisteuern.

Mehr unter Veranstaltungen ...

Screenshot_2019-11-18 Lena Csercsevics.p

18.03.2019

Rock & Blues- früher geil, heute geil ...

Unter diesem Motto lege ich am Mittwoch, den 10.4. ab 20 Uhr zum ersten Mal im Vinylclub im Zimmertheater in Speyer auf.

Perfekte Gelegenheit für das ein oder andere Feierabendgetränk bei guter

Musik.

Mehr unter Veranstaltungen ...

50404260_386466872122215_147821049497098

12.01.2019

Neuer Live-Termin für die

Incredible Mole Rats!

16.02.2019   Eckpunkt / Speyer

Mehr unter Veranstaltungen ...

Logo.jpg

Livemusik in Speyer

 

 

 

 

Balu und ich spielen als Vorband von

Captain Virus.

Mehr unter Veranstaltungen.

46518882_2328980224046705_10593447586163

26.11.2018

Förderpreis der Literaturvilla

Ich freue mich sehr, dass mein Text "Tanz-

flächenträume" von der Jury der Literaurvilla

für die Longlist nominiert wurde.

Am Donnerstag, den 06.09.2018, werde ich um 19 Uhr

in der Parkvilla des Herrenhifs in Neustadt-Mußbach

meinen Text vorlesen und habe die Chance, ins Finale

auf das Hambacher Schloss im Rahmen des

Demokratie-Festivals gewählt zu werden.

Die Lesung ist öffentlich, ich würde mich über

bekannte Gesichter sehr freuen.

Eintritt frei.

Weitere Informationen unter Veranstaltungen.

Literaturvilla_Förderpreis_Lesung.jpg

26.05.2018

Livemusik auf der Vernissage

von Lena Csercsevics

Feuerbachhaus Speyer, 07.06.2018

Mehr unter Veranstaltungen.

33607359_10216803061934792_8643428959427

14.04.2018

Speyerer Kult(o)urnacht 2018

Mehr unter Veranstaltungen.

Screenshot_2019-11-18 Layout 1 - KuNa_20

21.03.2018

Speyerer Künstler für das Frauenhaus

Verschiedene Künstler aus Speyer haben eine

Benefizveranstaltung für das Frauenhaus Speyer

organisiert.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Mehr unter Veranstaltungen.

Benefizveranstaltung_Zimmertheater.jpg

25.02.2018

The Incredible Mole Rats meets The Feebles

Live in Speyer!

 

Samstag, 10.03.2018 | ab 20.30 Uhr

Eckpunkt

Pistoreigasse 2, 67346 Speyer

Eintritt frei

 

Endlich sind wir mal wieder live zu sehen...

 

Mehr unter Veranstaltungen.

23.12.2017

Lesung und Gespräch in Speyer

Am 26. Januar 2018 werde ich in der Speyerer

Veranstaltungsreihe "Oelbermanns Literarischer

Salon" einige Texte lesen und außerdem noch Rede

und Antwort stehen.

 

Ein Tritt frei, es gibt Wein und Brezeln.

Mehr unter Veranstaltungen.

Lesung_Oelbermann.JPG

09.08.2017

Beitrag im Radio Helsinki

Am 12. August ist in der Radio-Helsinki-Sendung "Mit den Ohren lesen und schreiben" aus Österreich ein Ausschnitt aus meiner veröffentlichten Kurzgeschichte "Santa Muerte" zu hören. In Hörspielmanier erhielt mein Text eine passende akustische Untermalung. Die Einführung meiner Person ist zwar leider fehelerhaft - ich bin Jahrgang 1987 und nicht 1962 - und die Geschichte spielt nicht in Mexiko, sondern in Bolivien. Ansonsten aber ein schöner Beitrag verschiedener Autoren. Mein Beitrag ist ab Minute 36:00 bis etwa Minute 44:30 zu hören.

 

Zum Archiv mit meinem Beitrag geht es HIER ...

31.05.2017

Musik, Literatur und bildende Kunst auf der

Speyerer Kulturnacht

 

Freitag, 09.06.2017 | ab 19.00 Uhr

Galerie ehemaliges Reformiertes Schulhaus

Johannesstraße 5, 67346 Speyer

Eintritt 8 Euro (Bändchen für die gesamte Kulturnacht in ganz Speyer)

 

Zur alljährlichen Speyerer Kulturnacht darf ich sowohl Musik machen als auch Literatur zum Besten geben. Zudem gibt es eine Ausstellung von verschiedenen Künstlern, namentlich Christoph Anschütz, Martin Eckrich, Nina Bussjäger und Tina Sans.

 

Mehr unter Veranstaltungen.

20.05.2017

LAbi.jpg

Zum ersten Mal werde ich vor Publikum aus meinem Episodenroman "Das Gute zuletzt" lesen, für den ich 2015 den Martha-Saalfeld-Förderpreis erhalten habe.

Mehr unter Veranstaltungen.

18.02.2017

cover18.png

Im März erscheint in Deutschlands renommiertester Literaturzeitschrift Krachkultur eine neue Kurzgeschichte von mir - Der Mond und die Krokodile. Die Ausgabe widmet sich dem Thema Natur und enthält neben anderem auch exklusive literarische Fundstücke, etwa von Heimito von Doderer.

 

Mehr Informationen auf der Homepage von Krachkultur, "Deutschlands frechster Literaturzeitschrift!" (Alexander Kissler, Cicero)

02.12.2016

Lesung_Manu-Jan(1).jpeg

Lesung und Konzert in Speyer

Samstag, 21.01.2017 | 20 Uhr

Spei'rer Buchladen

Korngasse, 67346 Speyer

Eintritt 6 Euro

Ich freue mich, im Spei'rer Buchladen aus meinem Buch "Jonas, nimm den Dinosaurier aus der Nase! 33 Geschichten aus dem absurden Allag eines Kita-Erziehers" lesen zu dürfen. Noch mehr freue ich mich, dass der regional bekannte Musiker Jan Gauweiler mich am Saxofon begleiten wird.

Also: Literatur, Musik und günstige Getränke gibt es auch noch - kein Grund Zuhause zu bleiben!

Vorverkauf und Abendkasse im Spei'rer Buchladen.

Lesung auf Benefizveranstaltung in Hassloch

 

Samstag, 15.10.2016 | 19.30 Uhr

Kulturviereck

Gillergasse 14, 67454 Hassloch

Eintritt 15 Euro

 

Verschiedene Künstler treten auf, die gesamten Einnahmen gehen an die Ehrenamtlichen des Ambulanten Hospiz und Palliativ Zentrum in Neustadt.

 

Mehr unter Veranstaltungen.

14.09.2016

22.05.2016

Sachbuch mit Kita-Geschichten!

 

Einige Zeit habe ich als Erzieher in einer Kindertagesstätte gearbeitet. Der liebevolle Alltagswahnsinn ist in meinem neuen Buch in 33 lustigen Geschichten zu Papier gebracht. Erscheint am 15. Juli im Schwarzkopf & Schwarzkopf-Verlag! Man darf gespannt sein...

01.01. 2016

10.05. 2016

Querfälltein-Festival
 
 

Samstag, 21.05.2016 | 13.00 Uhr

Herrenhof Mußbach, Herrenhofstraße 6, 67345 Neustadt a. d. Weinstraße

 

Das Querfälltein-Festival findet auf einem sehenswerten Gelände statt. Ich darf sowohl Prosa als auch Lyrik zum Besten geben. Gutes Wetter gemeldet - nichts wie hin!

 

Ein Tritt frei!I

 

Mehr unter Veranstaltungen...

 

Lesung und Konzert in Speyer
 
 

Samstag, 16.01.2016 | 20.00 Uhr

Kulturzentrum Eckpunkt, Pistoreigasse, Speyer

 

Erneut heißt es "Rock'n Roll auf Papier!" Mit musikalischer Unterstützung von Balu wird es im Speyerer Kulturzentrum Eckpunkt eine Lesung mit Konzert geben. Lyrik und Prosa zum lachen, denken oder auch irgendwas dazwischen...

 

Ein Tritt frei!I

 

Mehr unter Veranstaltungen ...

 

20.09. 2015

Zweite Videoauskopplung

 

Mit "Erzähl eine Geschichte" ist nun das zweite Video zu meinem Lyrikband "Sinn im Unsinn" erschienen.

 

 

Drei Tage Arbeit, wer hätte das gedacht ...

01.09. 2015

Leben ist Vielfalt ist Schönheit
 

Samstag, 19.09.2015 | 20.00 Uhr

Galerie im ehemaligen Reformierten Schulhaus

Johannesstraße 5, 67346 Speyer

Ein Tritt frei

 

Im Rahmen von Lena Csercsevics' Ausstellung werde ich auch einige Lyrik- Prosatexte vortragen.

Es verspricht ein bunter Abend zu werden: Fotografien, Gipsbüsten, Live-Musik und Lesung. Und dazu noch Getränke auf Spendenbasis.

Also kaum Gründe, die dagegen sprechen ;-)

 

Mehr unter Veranstaltungen.

 

 

 

Screenshot_2019-11-18 Lena Csercsevicssm

18.09. 2015

2 Lesungen auf der Buchlese
 
 

Montag, 12.10.2015 | 20.00 Uhr

Donnerstag, 15.10.2015 | 20 Uhr

Bad Bergzabern

 

Ich wurde eingeladen, 2 Lesungen im Rahmen der Bad Bergzabener Buchlese zu halten. Einmal im Gymnasium des Alfred-Grosser-Schulzentrums und einmal im Stadtmuseum im "Gasthaus zum Engel". Bei der zweiten Veranstaltung sind Platzkarten erforderlich.

 

Merh Infos unter: Bergzabener Buchlese

 

 

 

 

22. Juli 2015

Martha-Saalfeld Förderpreis gewonnen!!!

 

Ich freue mich sehr, für das Manuskript meines Episodenromans "Man nennt es leben", am 16.7. in Landau den Martha-Saalfeld Förderpreis empfangen zu haben! Um 2.500 Euro reicher, sowie um ein Buch und einen Blumenstrauß...

 

Unten ein Artikel der Rheinpfalz vom 18.7. - kritisch gegenüber den Veranstaltungskonditionen, teilweise berechtigt. Leider schlecht recherchiert und mit einigen inhaltlichen Fehlern! Einer soll an dieser Stelle korrigiert werden: Ich persönlich habe einen Jurypreis und keinen Publikumspreis erhalten...

IMG_3498.JPG

20. Juli 2015

Männer- und Frauengeschichten im Schreiblust-Verlag

 

Die neue Anthologie des Schreiblust-Verlags ist ab jetzt erhältlich! Unter dem Titel "Gemeinsam grundverschieden" zeigen 36 Geschichten (und ein Gedicht - nämlich meines) v0n 25 Autoren und Autorinnen, wie einfach und gleichzeitig kompliziert beide Geschlechter sind. Falls das überhaupt möglich ist ...

Mein Beitrag zu diesem Buch trägt den Titel "Nur eine Minute".

 

Erhältlich überall wo es Bücher gibt!

ISBN-13: 978-3981648133

 

Weitere Infos zu meinem Text unter Publikationen.

Oder zur Anthologie hier.

 

grndverschieden-gemeinsam_300px.jpg

Nominiert für den Martha Saalfeld Förderpreis 2015

 

Ich freue mich sehr, dass das Manuskript meines Episodenromans Man nennt es leben für den diesjährigen Martha Saalfeld Förderpreis für das Finale ausgewählt wurde. Es handelt sich hierbei um einen der wichtigsten Förderpreise in Rheinland-Pfalz und ich gehöre zu den letzten 6 Finalisten aus knapp 100 Einsendungen.

Die Preisverleihung findet am Donnerstag den 16. Juli auf dem Campus der Universität Landau statt, um 18 Uhr im Audimax.

Mein Text wird hierbei von Studenten des darstellenden Spiels inszeniert und vorgeführt.

Da das Publikum mit über die Gewinner entscheidet, würde ich mich sehr über tatkräftige Unterstützung freuenn!!!

Die Veranstaltung ist öffentlich, Ein Tritt frei!

Für vier der sechst Finalisten winken 2.500 Euro Preisgeld.

Also kommt vorbei und stimmt am besten für mich ;-)

05. Juli 2015

Lesung in Mainz

 

Am 13. Mai werde ich mit einigen Kumpanen aus dem Brot & Kunst Verlag im Mainzer Projektraum On in a million lyrische Phantastereien von mir geben.

Heidelbergerfaßgasse 15, 20 Uhr, Ein Tritt frei

Mehr bei Veranstaltungen ...

05. Mai 2015

01. Mai 2015

Ein Porträt über mich im aktuellen Campus Leben Magazin

21. Februar 2015

Rock'n Roll auf Papier - 

Lesung in Mainz

 

Am 14.03.2014 werde ich in der Mainzer Buchhandlung Bukafski Lyrik und Prosa lesen, unter anderem aus meinem Lyrikband Sinn im Unsinn.

Musikalische Unterstützung gibt es durch Balu aus Speyer.

 

Zuhören, Bier trinken, freuen!

Let's make some memories!

 

Ein Tritt frei!

 

Mehr unter Veranstaltungen...

3.jpg

15. Februar 2015

Aus der Speyerer Rheinpfalz vom 17. Januar

Rheinpfalz_Sinn im Unsinn.png

16. Januar 2015

Sinn im Unsinn im "Bukafski" Mainz

 

Ich freue mich, dass die Buchhandlung "Bukafski" in Mainz ebenfalls meinen Lyrikband "Sinn im Unsinn" in ihr Sortiment aufgenommen hat.

Mein Vorschlag daher: Nichts wie hin und mal reinschauen!

Außerdem werde ich dort bald eine Lesung halten dürfen, voraussichtlich im März.

 

Bukafski, Kurfürstenstraße 9, 55118 Mainz

22. Dezember 2014

"Sinn im Unsinn" jetzt auch in Speyerer Buchhandlung erhältlich

 

Der Verkauf meines Lyrikbandes "Sinn im Unsinn" läuft super an. Wer noch ein Exemplar im Regal stehen, unterm Bett oder im Badezimmer liegen haben möchte, sollte sich beeilen ...

 

Seit letzter Woche ist das Buch auch in der Speyerer Buchhandlung Fröhlich zu erwerben.

Oder ihr wendet euch vertrauensvoll an mich.

Vorder.jpg
Rückseite.jpg

09. Dezember 2014

"Sinn im Unsinn"

Out now!

 

Mein erster Gedichtband ist nun endlich zu haben!

Bestellen könnt ihr das Buch hier.

Oder ihr schaut persönlich auf einer Lesung vorbei, die nächste ist am 15.12. in Karlsruhe.

Mehr bei Veranstaltungen ...

 

Als kleinen Vorgeschmack auf das Buch, gibt es hier ein Video zu meinem Text "Liebeserklärung".

12. November 2014

3 neue Veröffentlichungen!

 

Ich freue mich über die Nachricht, dass in naher (und in einem Fall auch nicht ganz naher) Zukunft, 3 weitere Texte von mir veröffentlich werden...

 

Im Dezember wird meine Kurzgeschichte Mit dir will ich ein Liebespaar sein in der renommierten österreichischen Literaturzeitschrift etcetera veröffentlicht. Thema der Ausgabe 58: Niemand.

 

Außerdem im Dezember: Die Publikation meines Gedichts Erzähl eine Geschichte in der Frankfurter Bibliothek. Die Anthologie gehört zu den "am meisten verbreiteten Lyrikveröffentlichungen der letzten Jahrzehnte" und wird auflagenstark erscheinen. Zudem wird sie in bedeutenden Bibliotheken eingestellt, z.B. in der Wiener Staatsbibliothek, in der Schweizer Nationalbibliothek oder auch der National Library of Congress in Washington.

 

Im Sommer nächstes Jahr folgt dann noch meine zweite Publikation innerhalb des Schreiblust-Verlags. In einer Anthologie mit dem Thema "Meine beste Frauen-/Männergeschichte" erscheint mein Text Nur eine Minute.

 

 

28. Oktober 2014

Lesung in Mannheim

 

Am 08. November werde ich als Gastleser des Magazins Kettenhund in der Mannheimer Ten-Gallery Gedichte und Kurzgeschichten vortragen, unter anderem aus meinem im Dezember erscheinenden Lyrik-Band "Sinn im Unsinn".

Außerdem: Finissage von Marco Bulgarelli und Live-Musik.

Mehr bei Veranstaltungen ...

37561211_1136385979832688_12517452832938

1. Oktober 2014

5. Oktober 2014

Lesung in Speyer

 

Am 16. Oktober werden ich und andere in der Osiander-Buchhandlung in Speyer lesen. Es gibt einen Vorgeschmack auf meinen bald erscheinenden Lyrik-Band "Sinn im Unsinn".

Mehr bei Veranstaltungen ...

Eigener Lyrik-Band wird im Brot & Kunst Verlag veröffentlicht

 

Im November/Dezember diesen Jahres erscheint mein erstes eigenes Buch. Neunzehn Gedichte von mir werden mit Fotografien von Lena Csercsevics illustriert. Das Buch wird den Titel "Sinn im Unsinn" tragen und im Brot & Kunst Verlag aus Karlsruhe veröffentlicht, unter der Reihe "Lyrik im Quadrat".

Weitere Infos werden folgen...